Fühlen Sie
sich wohl

Unser plangeschliffener, dämmstoffgefüllter, monolithischer Hochleistungsbackstein gilt als Qualitätsmauerwerk der Zukunft. Wie kein anderes in der Schweiz hergestelltes Einsteinmauerwerk vereint es sämtliche Trag-, Dämm- und Schutzfunktionen auf höchstem Niveau. Capo schafft neue Dimensionen in der Wärmedämmung und sorgt für spürbar mehr Wohnkomfort sowie eine positive Energiebilanz. Als Klassenprimus, der die Gebäudehülle revolutioniert, steht Capo synonym für die einfache und moderne monolithische Bauweise, die fühlbare Qualität bietet.

Zu den technischen Werten.

 


gilt für Capo 365 T6, Capo 365 P7 und Capo 425 P7

Natur pur – auch das Füllmaterial

Unser Capo, den wir in unserem neuen, hochmodernen Werk in Schüpfen aus dem Naturprodukt Ton herstellen, ist mit einem natürlichen Mineralwolle-Dämmstoff gefüllt, der nach dem Grundsatz der ECOSE® Technology hergestellt ist. ECOSE® Technology ist eine neue,revolutionäre und formaldehydfreie Bindemittel-Technologie, die auf schnell erneuerbaren Rohstoffen basiert. Sie reduziert die so genannte «verdeckte» Energie und verbessert wesentlich die Nachhaltigkeit des Produktes (→ www.ecosetechnology.com). Die Mineralwolle fühlt sich angenehmer an, juckt weniger und ist geruchlos.

Füllmaterial und Tonprodukt ergänzen sich, sorgen für einen natürlichen Feuchtigkeitsausgleich und verbessern so das Raumklima sowie die Gesamtnachhaltigkeit von mit Capo gebauten Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Einfach in der Planung, geeignet auch für MFH

Unser Capo ist ein durchdachtes Mauerwerksystem, das bewährte Bauweise mit Innovation paart sowie Qualität, Einfachheit und Wirtschaftlichkeit stimmig vereint. Er ist ein idealer Wärmedämmer, bietet dank optimalem Brandschutz und hoher Resistenz gegenüber Hitze und Feuer mehr Sicherheit.

Grosse Flexibilität

Capo ist zudem maximal stabil und erfüllt alle Anforderungen der Norm SIA 266. Dank seiner Stabilität eignet er sich für Einfamilienhäuser und mehrgeschossige Mehrfamilienhäuser gleichermassen. Auch in Bezug auf Schall überzeugt er, schützt Bewohner vor jeglicher Art von Lärm (beste Lösung in der vertikalen und horizontalen Luftschalldämmung) und bieten Ihnen als Planer und Architekt ein höheres Mass an Flexibilität bei der Gestaltung von Grundrissen für den massiven Geschosswohnungsbau.

Effizient und sicher in der Verarbeitung

«Er muss einfach ‹verhebe›». Nach diesem Grundsatz haben wir Capo entwickelt. Das gilt auch für seinen Einsatz auf der Baustelle. Als 2-in-1-Lösung (Mauerwerk +Dämmung) kann Capo direkt nach dem Vermauern verputzt werden. Heisst, die Gebäudehülle kann in einem Arbeitsgang erstellt werden. Das spart Ressourcen im Ablauf und verkürzt die Bauzeit.

Gezielt Zeit und Geld sparen

Mehr noch: Weil die Isolation bereits im Capo drinsteckt (und es keine zusätzliche Aussenwärmedämmung mehr bracht), können die Fenster direkt nach dem Mauern montiert, die Räume beheizt und der Innenausbau ohne Verzögerung fortgesetzt werden – auch im Winter. Das bedeutet, dass Häuser und Wohnungen mitunter Monate früher bezogen werden können. Diese Einsparungen, kombiniert mit einem wirtschaftlichen Materialeinsatz und einem effizienten Bauablauf, machen Capo zu einem wertvollen Produkt im modernen Bau.

 

 

 

9 Gründe, die für den Hochleistungsbackstein Capo sprechen

– reines Naturprodukt, das begeistert
– dämmt und speichert ideal (Wärmedämmung)
– schützt perfekt (Brandschutz, Schallschutz)
– ist absolut stabil (hohe Druckfestigkeit)
– sorgt für ein behagliches Raumklima
– einfach in der Verarbeitung
– spart Zeit und Geld beim Bauen (keine zusätzliche Aussenisolation notwendig)
– ist ökologisch und nachhaltig
– hält, was er verspricht

Jetzt bestellen

Die technischen Details, Spezifikationen sowie Normen und Garantieangaben finden Sie in den Technischen Datenblättern im Downloadbereich.

Mörtel – einfach, überzeugend

Capo macht das Bauen einfacher. Er kann mit den klassischen Verfahren wie «Streifen» und «gedeckelt» verarbeitet werden. Oder mit der Innovation «Mörtelpad». Das Mörtelpad gilt als kleine Sensation auf dem Bau, verkürzt und vereinfacht es doch das Mauern um ein Vielfaches. Dank einer 1 mm Lagerfuge beim Kleben und Deckeln ist der Feuchteeintrag zudem minimal – das Mauerwerk trocknet
sehr rasch aus. So einfach geht’s: Backstein befeuchten, Mörtelpad auflegen, bei Bedarf zuschneiden und bewässern. Anschliessend Stein auflegen, ausrichten – fertig.

Verputz – grosser Gestaltungsreichtum

Capo ist ein Qualitätsmauerwerk, das u.a. dank dicker Aussenputze maximale Gestaltungsfreiheiten lässt. Wir empfehlen hier 20 mm Leichtgrundputz, Typ II. Innen gilt eine Schichtstärke von 10–15 mm, bevorzugt mineralisch. Wärmedämmputze sind möglich.

Befestigungstechnik – Verankern einfach gelöst

Capo bietet sehr gute Befestigungsmöglichkeiten dank der Doppelstege. Bohren ist ohne Schlag- und Hammerwerk möglich; Sockelleisten, Handtuchhalter, Lampen etc. können einfach mit Universaldübeln befestigt werden. Für detailliertere Infos fragen Sie am besten direkt beim Hersteller nach.

Erdbebensicherheit – gut gelöst

Selbstverständlich lässt sich mit unserem Capo auch erdbebensicher bauen – z.B. mit dem vorfabrizierten, vorgespannten Wandsystem Seismur in der Innenwand (→ www.stahlton-bauteile.ch > Produkte > WandsystemSeismur) und Capo in der Aussenwand. Eine Bemessung mit Promur (→ www.promur.ch) ist möglich.

Recycling – Restmaterialien unkompliziert entsorgen

Das Thema Umwelt ist uns wichtig. Dazu gehört auch die fachgerechte Entsorgung. Capo 365 kann – mit und ohne Füllmaterial – als inerter Bauschutt entsorgt werden.

IHR KONTAKT >
Ansprechpartner >
Download >
Referenzen >
Showroom >